Nun ja, jetzt auch schon ein paar Tage alt. Und wieder gab es noch nichts zu sehen im November. Tz! Naja aber untätig war ich nämlich nicht ganz, habe einige Ornament in verschiedensten Farben und Varianten gewerkelt… aber sie sind noch nicht fotografiert…. Hab ich euch heiß gemacht? Sorry, aber ich verspreche euch, ich werde sie noch fot… und dann einstellen, sodass ihr sie auch noch zu sehen bekommt. 🙂

Heute zeige ich euch deshalb etwas anderes. Eine 10x10cm Karte, welche ich als Make and Take an meinem Tag der offenen Tür zum Werkeln anbot. „FürDich“ kommt doch immer gut an, oder?

Ich weiß, der TdoT ist schon länger her, musste eben selber mal kurz schauen, ob ich nicht diese Karte schon  mal eingestellt hatt, habe sie aber nicht gefunden. 🙂 Deshalb dachte ich, ich zeige sie euch jetzt noch im Nachhinein.

Wie man diese Blüte wohl macht? Ich will es Dir erklären, falls Du es noch nicht weißt. Also Du stanzt 5 Blüten aus, sprühst sie nass und knüddelst sie zusammen, als ob du sie weg werfen wolltest. Faltest sie wieder auf, machst ein Loch (mit Lochwerkzeug) in die Mitte und steckst ein Brad durch, zupfst sie noch etwas zurecht und lässt sie dann einfach trocknen. Aufkleben und fertig.

Die Farben waren hier: Savannefarbener Karton und auf Flüsterweiß mit Terrakotta, Senfgelb und Grünbrauner Stempelfarbe wurde der vintage Stempel aus dem SS „Peppiges Potpourre“ aus dem GAstgeberinnen Sets gestempelt. Und dazu natürlich die neue kleine Blumen Stanze.

So und nun hoffe ich, dass ihr gut in die neue Woche rein kommt.

Seid lieb gegrüßt.

Ach noch etwas habe ich für euch.

Einen Sammelbestelltermin am kommenden Samstag den 10.11.2012. Reicht mir eure Bestellung ein und dann gehts wie bisher ab.

Eure Nici

Hinterlasse einen Kommentar


Free Counter